Hoek van Holland 10.2019

... in Bearbeitung ... bitte etwas Geduld 

 

 

Wir lieben die Niederlande und kennen schon einige Eckchen, doch Hoek van Holland ist tatsächlich Premiere für uns. 


Strandfeeling rund um die Uhr, dass erwartet uns in einem der Strandhäuser von Landal Beach Villa´s Hoek van Holland. 42 Doppelhäuser sind direkt an den Strand gebaut und versprechen pures Energie tanken für die nächsten Tage.

Im Oktober ist zwar kein Badewetter mehr, aber Sonne, Meer und Strand kann man zu jeder Reisezeit genießen. Das Auto parken wir auf einem Zentralparkplatz, den Check in an der Rezeption vollzogen, sind wir mit dem Schlüssel für das Strandhaus schon sehr gespannt, was uns erwartet.

 

Die Häuser sind Doppelhäuser und daher verbringen wir die Tage zusammen mit Freunden. Die Isolation ist so gut, dass man nichts voneinander mitbekommt, das nur am Rande.

 

Die Koffer erstmal abgestellt, lassen wir unser Domizil nun erst einmal auf uns wirken.

 

Öffnet man die Tür steht man direkt in einem kombinierten Wohn/Esszimmer mit Küche. Toilette mit Dusche befindet sich im Erdgeschoss und über eine Treppe finden sich 2 Schlafzimmer im Obergeschoss. 1 Schlafzimmer mit Balkon und Ausblick zum Meer inklusive - das andere Schlafzimmer mit zwei schmalen Einzelbetten.

 

                                                 zum Teil Fotoquelle: Landal.de

Ausgestattet ist das Haus mit allem was man braucht. Die Küche hat neben Backofen, Gasherd, Spülmaschine auch eine Mikrowelle und eine Nespresso-Kaffeemaschine zu bieten. Ein großer Kühlschrank ist ebenfalls vorhanden. Einkaufsmöglichkeiten sind in der Umgebung - mit dem Auto in ca. 10-15 min. erreichbar -  in unmittelbarer Nähe sind aber fußläufig auch eine Vielzahl von Beach Clubs, Restaurants und Cafes zu finden. 

 

 

<< zurück >>